The Stars Are Out Tonight (26.-28.02.2021)

Wir freuen uns, euch präsentieren zu dürfen:

G.O.D. Station: The Stars Are Out Tonight
G.O.D. Station: The Stars Are Out Tonight
Ein charakterzentriertes Liverollenspiel für 30 Teilnehmende
um Gesellschaft, Exploration und Träume in der kalten Dunkelheit des Weltalls,
mit Cosmic Horror-Einflüssen.

Wir bieten dir…

…eine lang vergessene Raumstation mit (Eigen-)Leben.
…mit der Welt und anderen eng verknüpfte Charaktere.
…die Möglichkeit, das Innenleben deines Charakters in anderen und/oder im Geschehen gespiegelt zu sehen und dich mit ihm auseinanderzusetzen.
…die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob und wie du das Geschehen beeinflussen möchtest – bevor es dich beeinflusst.
…die Möglichkeit, ein Wochenende mit Glitzer und Absurdität im Weltall zu verbringen.

Dieses Spiel ist etwas für dich, wenn…

…du mehr auf Interaktion zwischen den Charakteren und persönliches Drama stehst als auf die Bedrohung von außen.
…es dir Spaß macht, ein wenig Vorbereitungszeit in deinen Charakter zu investieren.
…du gern Charaktere mit verschiedenen Facetten und eigenen Motivationen aufbaust und spielst.
…du nicht nur am Plot der Spielleitung interessiert bist, sondern auch an den persönlichen Geschichten der anderen Charaktere.

Dieses Spiel ist nichts für dich, wenn…

…du gewinnen willst. (Die Charaktere sollen Rückschläge erleiden, sich dadurch entwickeln und ihren Ängsten stellen.) Unser Spiel kann man nicht gewinnen.
…du kein Fan von Konflikten und Streit zwischen den Charakteren der Teilnehmenden bist.
…du von der Spielleitung oder den NSC zum Plot mitgenommen werden möchtest. Er ist da, aber du musst ihn selbst finden und er ist nicht der Fokus.

Lies dazu bitte auch unsere SPIELPHILOSOPHIE.


Kurz-FAQ

“Ihr kündigt in Corona-Zeiten ein LARP an?”
– Wir wollen optimistisch und realistisch sein, daher gibt es einen Stichtag: Wenn wir bis zum 01.12.2020 nicht genügend abgeschlossene Anmeldungen haben oder die sichere Durchführbarkeit der Veranstaltung in Zweifel steht, dann werden wir die Veranstaltung absagen und auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Ihr erhaltet in diesem Fall euer Geld vollständig zurück, habt aber für den Nachholtermin immerhin schon einmal euren Charakter mit uns abgestimmt und noch mehr Zeit für Vorbereitungen. In allen anderen Fällen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.”

“Wie viel Horror wird es geben?”
– In der ersten Veranstaltung wollen wir das Horror-Level niedrig halten und uns mehr auf Interaktionen der Charaktere, Drama und Kennenlernen der Welt konzentrieren. Vermutlich wird sich das in den nachfolgenden Veranstaltungen steigern.

“Muss ich mir alle Fakten aus den Hintergrund-Texten merken?”
– Nicht zwingend. Du solltest eine Vorstellung davon haben, worum es bei uns geht und dann die Dinge nachlesen, die für deinen Charakter relevant sind. Letztere bekommst du von uns auch mit deinem Briefing, damit du nichts verpasst. Wir möchten dir aber ungern im Charaktergespräch alles, was bereits als Text existiert, noch einmal erzählen. Lies dich also bitte davor ein wenig ein.

“Ist das wie die Kunstfreunde?”
– Inhaltlich haben die beiden Veranstaltungsreihen nichts miteinander zu tun. Unsere Arbeitsweise als Spielleitung, der Ablauf der Anmeldungen, der Fokus auf die Charaktere und vieles andere bleiben erhalten und werden (hoffentlich) von uns mit den Erfahrungen aus vorherigen Veranstaltungen verbessert. Außerdem haben wir unsere Regeln überarbeitet, lest sie also auf jeden Fall noch einmal!


Informationen

Anreise: Freitag, 26.02.2021 ab 15 Uhr
Start: 26.02.2021, 17.30 Uhr – Bitte seid pünktlich, da wir mit einer gemeinsamen Anreise der Gäste bzw. einem gemeinsamen Einspielen der Stationsbewohner*Innen starten! Ein späteres Ankommen einzelner Charaktere ist aufgrund der Spielsituation nicht möglich.
Ende: In der Nacht von Samstag auf Sonntag.
Abreise: Sonntag bis 14 Uhr.

Adresse: Leipzig-Lindenau
  • Mit dem Zug bis Leipzig Hauptbahnhof und dann ca. 15 Minuten mit der Straßenbahn.
  • Mit der S-Bahn bis Leipzig-Lindenau und dann eine Haltestelle mit der Straßenbahn.
  • Mit dem Auto: Beachtet bitte, dass zum Gebäude keine Parkplätze gehören und ihr nur an der (umkämpften) Straße parken könnt. Alternativ gibt es ein sehr günstiges Dauer-Parkhaus am Leipziger Hauptbahnhof.

Unterbringung: Erfolgt in Zimmern für zwei bis acht Personen, die nach IT-Gesichtspunkten von uns belegt werden. Die Zimmer haben teilweise eigene Bäder, teilweise gibt es Bäder auf dem Flur.

Gepäck: All euer Gepäck ist gleichzeitig das Gepäck bzw. der Besitz eurer Charaktere, bedenkt das bitte beim Packen. Wir werden euch die Möglichkeit zur Verfügung stellen, Wertsachen wie Portemonnaie, Schlüssel etc. separat gesichert zu verstauen.

Zugang zu Tageslicht: Da sich unsere Charaktere auf einer Raumstation befinden und wir euch möglichst viel Immersion bieten wollen, wird es im Spielbereich (dazu gehören auch die Schlafzimmer) keinen Tageslichteinfall geben. (Wir stellen sicher, dass ihr dennoch gut lüften könnt.) Ihr habt die Möglichkeit, für eine begrenzte Zeit am Tag während des Spiels einen Außenbereich a.k.a. “Simulationsraum” aufzusuchen. Abgesehen davon sperren wir euch natürlich nicht ein, sondern ihr könnt jederzeit das Spiel verlassen, um vor der Tür Tageslicht zu tanken.

Verpflegung: Die Standard-Versorgung von Freitag Abend bis Samstag Abend besteht aus vollwertigem Nahrungspulver (kein Proteinpulver), das mit Wasser angerührt wird und in verschiedenen Geschmacksrichtungen zur Verfügung steht. Davon erhaltet ihr so viel ihr wollt. Außerdem gibt es unbegrenzt Wasser, Saftschorle, Tee und Kaffee. Zusätzlich wird es die Möglichkeit geben, sich vegetarische Snacks wie Müsliriegel, Obst, Kekse, Schokolade u.ä. zu erspielen.
Am Sonntag wird es ein vollwertiges vegetarisches und veganes Frühstück geben.
Jede*r Teilnehmer*In kann einen normal großen Schuhkarton (die genauen Maße geben wir noch bekannt) mit persönlicher Notverpflegung (IT und OT) mitbringen. Darunter fallen auch Getränke und Alkohol. Ja, wir werden das kontrollieren.
Wir wollen diese Art der Verpflegung auf unserer ersten Veranstaltung gern ausprobieren. Wenn es überhaupt nicht gut bei euch ankommt, überlegen wir uns für die nachfolgenden Veranstaltungen etwas anderes.

Plätze & Preise

freie Betten: 4/30

130 Standard-Beitrag
115 zahlen die ersten 9 abgeschlossenen Anmeldungen
140 bei Zahlungseingang ab 14.12.2020

Die Stadt Leipzig erhebt eine Gästetaxe über, abhängig von der endgültigen Anzahl der Teilnehmenden, 2€ oder 6€. Befreit davon sind Menschen mit Hauptwohnsitz in Leipzig. Wir werden dieses Geld vor Ort in Bar einsammeln. Für eine Befreiung ist es notwendig, dass ihr uns euren Ausweis vorlegt. Diesen werden wir fotografieren, die Fotos heben wir in unseren Unterlagen auf und leiten sie bei Nachfragen an die zuständige Stelle der Stadt Leipzig weiter.

“Support your local G.O.D.s”-Tarif

Auch in unserer neuen Veranstaltungsreihe könnt ihr uns wieder freiwillig mehr Geld überweisen, damit andere weniger zahlen können. So soll Menschen, welche nicht den kompletten Beitrag aufbringen können, die Teilnahme an der Veranstaltung ermöglicht werden. Wer den Patentopf in Anspruch nehmen möchte, sagt uns das bitte bei der Anmeldung. Geld aus dem Topf, das nicht in Teilnehmende investiert wird, werden wir in die Veranstaltung investieren, z.B. für Deko, Basteleien oder was uns noch einfällt, um G.O.D. Station für euch schöner zu gestalten.

Ablauf der Anmeldung

Du kannst auswählen, ob du deinen Charakter selbst erstellen möchtest, oder ob wir dir einen Rahmen für deinen Charakter vorgeben. Das wird kein fertiges Charakterkonzept sein, du musst es noch immer selbst mit Leben füllen, denn nur dann ist der Charakter am Ende wirklich deiner. Eine Variante ist nicht mehr oder weniger Arbeit als das andere und beide Versionen sind volle Charaktere, keine NSC. Bedenke aber bitte, dass ein vorgegebener Charakter ggf. harte Fakten enthält, die von dir im Spiel nicht einfach geändert werden können (z.B. absolute Loyalität zu einem anderen Charakter).

Schritt 0

Lies dir unsere Spielphilosophie, unsere Regeln und die Übersicht “Was kann ich spielen?” durch. Im Wegweiser findest du Informationen rund um die Welt von G.O.D. Station.

Selbst erstellte Charaktere

  1. Du füllst das Anmeldeformular (siehe unten) aus und beschreibst deine Charakteridee.
  2. Wir treffen uns zu einem Charaktergespräch.
  3. Evtl. haben wir noch Fragen, dann reichst du uns Infos nach.
  4. Wir bestätigen deine Teilnahme und schicken dir die Zahlungsdaten.
  5. Ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung erhältst du von uns dein Briefing mit Bekanntschaften und ggf. Ergänzungen.

Gruppen

  1. Ihr meldet eure Gruppenidee an – wie das geht, erfahrt ihr hier: Was kann ich spielen?.
  2. Die einzelnen Charaktere melden sich wie oben beschrieben an.

Von uns erstellte Charaktere

  1. Du füllst das Anmeldeformular (siehe unten) aus.
  2. Wir treffen uns zu einem Charaktergespräch. In diesem oder kurz danach schlagen wir dir zwei oder drei Charaktere vor. Du suchst dir einen davon aus und wir schicken dir die Rahmendaten des Charakters.
  3. Du füllst den Charakter mit Leben und schickst uns deine Beschreibung.
  4. Wir bestätigen deine Teilnahme und schicken dir die Zahlungsdaten.
  5. Ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung erhältst du von uns dein Briefing mit Bekanntschaften und ggf. Ergänzungen.

Fristen

  • Anmeldungen sind bis zum 18.01.2021 möglich.
  • Spätestmöglicher Zahlungstermin ist der 26.01.2021. Zahlung vor Ort ist nicht möglich.
  • Reservierungen sind jeweils zwei Wochen nach Meldung unsererseits gültig. Heißt, nach dem Charaktergespräch hast du zwei Wochen Zeit, uns weitere Infos zu deinem Charakter zu schicken, nach der Bestätigung hast du zwei Wochen Zeit für die Zahlung etc. Danach werden dein Platz und ggf. dein gewählter Charakter automatisch wieder freigegeben. Wenn es also mal länger dauert, dann melde dich bitte proaktiv bei uns.

Hier geht’s zur Anmeldung für deinen eigenen Charakter.

Hier geht’s zur Anmeldung für einen von uns vorgeschlagenen Charakter.